Aktuelles

Einen virtuellen Überblick über die Ausstellungen "Die vergessene Stadt. Freistadt 1900-1914", "Der Kriegsbeginn 1914. Fanatismus in Schwarz-Weiß im Spiegel der österreichischen Presse" sowie "Der Krieg in der Stadt - Freistadt 1914-1918" ist auf der Homepage des OÖ. Museumsverbundes (Forum OÖ. Geschichte) möglich. In der Navigationsleiste links...

Vertreter des Freistädter Museums und des Verbundes OÖ. Museen haben bei der Fachtagung “Open data und die Museen” im Wien Museum, veranstaltet und organisiert vom Joanneum in Graz, teilgenommen. Originalton der Veranstaltung: “Alles offen, alles frei” Open Data in Kultureinrichtungen. Unter Open Data wird die...

Ein Experiment der besonderen Art ging in Windhaag bei Freistadt über die Bühne. Einige Museumsaktivisten bauten nach keltischem Vorbild einen sogenannten Rennofen - einen antiken Hochofen - und gewannen nach mehrstündigem Brand aus Eisenerz viel Schlacke und wenig Eisen. (Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Rennofen). Trotz der geringen...

Trotz des schönen Sommerwetters fanden sich wieder einige MUR-Aktivisten zu den interessanten Vorträgen in die Welser Straße (Depot des OÖ. Landesmuseums) ein. Themen waren das “Hochwasser 1899”, die “Pest in Ried”, die Situation der “Atommülllager in Europa” und ein Bericht über die “Geschichte des Naturschutzbundes”....

Einen kleinen Beitrag zum Gelingen des Pfarrfestes konnte auch das Freistädter Museum liefern - nämlich an die 1.000 gebrauchte Bücher für den Flohmarkt. Das Museum hat während des Jahres im Depot jene von den Besuchern angelieferten Bücher gesammelt und dann der Pfarrbücherei zum Verkauf übergeben. ...

Die Freistädter Museumsmannschaft mit dem Obmann Peter Knoll beging den runden Geburtstag von Julia Peterbauer mit einer kleinen Feier. Julia ist neben der Funktion als Stadtführerin seit dem Jahr 2000 auch als ehrenamtliche Museumsmitarbeiterin tätig. Sie hat unzählige Führungen im Museum gemacht, sie stand und...

2. August 2013 An diesem heißen Freitag-Abend kamen zahlreiche Besucher in die kühlen Räumlichkeiten des Mühlviertler Schlossmuseums Freistadt, um bei der Eröffnung der Ausstellung der Mitglieder der Bauhausgalerie dabei zu sein. Trotz der zahlreichen Kultur-Konkurrenzveranstaltungen an diesem Abend konnte der Obmann der Brauhausgalerie Prof. Herbert Wagner...