Cinema Paradiso auf dem Land

Walter Stadler – Wanderkino
Ausstellungsdauer: 27. März 2004 bis 25. April 2004

In dieser Ausstellung wird der Bestand des legendären Wanderkinos Stadler gezeigt. Dieser beinhaltet Filmprojektoren, alte Wochenschaubeiträge, Kino-Plakaten und Filmrollen aus den 40er und 50er Jahren. Walter Stadler war mit seinem Wanderkino von 1947 bis 1979 im Bezirk Freistadt und mit Schulfilmen in ganz Oberösterreich unterwegs. So mancher erinnert sich beispielsweise noch an ausverkaufte Vorstellungen von „Dr. Schiwago“ im großen Kinosaal im Gasthaus Pils in Gutau, wo immerhin fast 190 Sitzplätze auf aufklappbaren Kinostühlen zur Verfügung standen.