Uromas Kochtöpfe

Historisches aus Oberösterreichs Küchen
Ausstellungsdauer: 24. Juni bis 26. Oktober 2006

Für diese Ausstellung wird die Alltagskultur des Kochens in den Mittelpunkt gerückt. Die Küche und der Herd waren lange Zeit Zentrum des Hauses und Sammelpunkt der Bewohner. Die Ausstellung blickt zurück auf Zeiten, in denen die „Schwarze Kuchl“ in Gebrauch stand, zeigt längst abgekommene Küchenutensilien und die ersten Anfänge der Mechanisierung der Küchen.

Zur Ausstellung erschien ein Katalog (siehe Publikationen).