Süße Weihnachten

Ausstellungsdauer: 29. November 2008 bis 6. Jänner 2009

In der „süßen Abteilung“ dieser Weihnachtsausstellung sind im Wesentlichen unsere drei Konditormeister vertreten.
Clemens Poißl präsentiert uns seine Fähigkeit, aus Marzipan („marci panis“ = Brot des Hl. Markus) Kunstwerke zu gestalten. Thomas Friesenecker zeigt seine Fertigkeiten, wie man aus dem Rohstoff Schokolade begehrenswerte Schleckereien kreiert. Die Konditorei Lubinger hat sich ganz auf die Veredelung von Lebkuchen spezialisiert. Von ihr stammt auch die erstmals gezeigte größte Lebkuchenkrippe der Welt.