160 Jahre „Chorgemeinschaft Freistadt“

Sonderausstellung: Die Anfänge des Freistädter Männergesangsvereins (1849–1899)
Ausstellungsdauer: 6. Juni bis 30. August 2009

Der „Männergesangsverein Freistadt“, heute „Chorgemeinschaft Freistadt“, ist einer der traditionsreichsten Vereine der Stadt. Seit 160 Jahren bereichern die Sänger das kulturelle Leben. Die Ausstellung beleuchtet die ersten 50 Jahre des Bestehens, stellt ihre Funktionäre und Mitglieder vor und beleuchtet das Gesangswesen in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Das Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt besitzt den umfangreichen Nachlass dieses Vereins, aus dem auch diese Sonderausstellung gestaltet wird.