Glas aus dem Böhmerwald

Sonderausstellung
Ausstellungsdauer: 27. März 2010 bis 26. Oktober 2010

Die Ausstellung zeigt die weltberühmten Erzeugnisse aus böhmischen Glashütten. Im Böhmerwald finden wir die ältesten Glaszentren Europas. Bereits im 14. Jahrhundert wurde Glas in der Gegend von Vimperk (Winterberg) erzeugt und im 15. Jahrhundert entstanden zahlreiche Produktionsstätten entlang des Böhmerwaldkammes. Die Ausstellung bringt einen Querschnitt durch die böhmische Hohlglasproduktion aus mehreren Jahrhunderten. Die Objekte stammen aus dem Fundus des Südböhmischen Museums in Budweis und werden erstmals in Österreich der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Lebenslauf von Karel Klostermann als pdf zum download.