„something different“

Fotoausstellung der Prager Fotoschule
Ausstellungsdauer: 22. Jänner 2011 bis 20. Februar 2011

Je acht tschechische und österreichische Fotografinnen und Fotografen treten in einen spannenden und inspirierenden Dialog. Es ist ein Dialog über Sprach- und Landesgrenzen hinweg, ein Dialog, der die Grundlagen jeder Kommunikation deutlich vor Augen führt: Der Sender sendet dem Empfänger Zeichen, kann jedoch nie wissen, ob er verstanden wurde. Bedeutung entsteht nicht in der Kreation des Bildes, sondern im Lesen dessen. Soweit die moderne Kommunikationstheorie. In der Ausstellung „something different“ wird dieses Grundprinzip jeder Kommunikation plastisch wie selten zuvor: acht tschechische Fotografien wurden den österreichischen Fotografen und Fotografinnen vorgelegt und bekamen eine fotografische Antwort. Nehmen Sie teil an diesem „etwas anderen“ Dialog: Denn Fotografie beginnt dort, wo die Sprache endet!