1914/2014 – 100 Jahre Beginn des 1. WK.

1914/2014 – 100 Jahre Beginn des 1. WK.

Erinnerung an den 1. Weltkrieg. Foto: Flora Fellner

24. 1. 2014 – 23. 3. 2014
1900-1914: Freistadt – Die vergessene Stadt
Hedwig Haghofer/Fritz Fellner

Die Geschichte der Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts, dargestellt in Bildern, Dokumenten und Objekten

Die Geschichte der Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in einem Roman 1913 als “vergessene” Stadt bezeichnet, ist weitgehend unbekannt. Wie war die Entwicklung der Wirtschaft und der Gesellschaft, welche Persönlichkeiten haben die Stadtgeschichte geprägt. Folgende Themen werden unter anderem behandelt:

  • Die Freistädter Hochquellwasserleitung (1890)
  • Moderne Schulen: Das Freistädter Gymnasium und das Marianum (1890 und 1900)
  • Das legendäre Bahnprojekt Freistadt (1913)
  • Die Moderniesierung der Stadt (z. B. Pflaserung der Gehsteige) (1904)
  • Der Bau des Gaswerkes (1906)

All diese verwirklichten und auch das nicht realisierte Projekt geben einen Überblick über Alltag und Leben in einer Kleinstadt in der Provinz der k. u. k. Monarchie.

Zum virtuellen Überblick der Ausstellung