Malerisches Freistadt

MALERISCHES FREISTADT
Bilder und Impressionen

Ein Projekt von Prof. Makis Warlamis und dem Kunstmuseum Waldviertel in
Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde und dem Schlossmuseum Freistadt.
Verkaufsausstellung von 25. April – 29. Juni 2014

Der international renommierte Künstler, Architekt und Gründer des legendären Kunstmuseum Waldviertel in Schrems hat in einem ca. 20 Bilder umfassenden Zyklus wunderschöne Bilder von Freistadt gemalt.

Makis Warlamis

„Meine Motivation war einfach. In erster Linie ist mein
Bilderzyklus eine Liebeserklärung an die Stadt. Ich mag
Freistadt. Meine Bilder legen Zeugnis ab von der Schönheit,
die ich als Künstler im Erlebnis mit Freistadt empfinde“, sagt
Warlamis.
„Eine Stadt als malerisches Konzept zu erfassen,
verlangt in erster Linie eine sensible und emotionale
Haltung, da es sich um einen historisch langsam
gewachsenen Lebensraum handelt. Dabei geht es
einerseits um die Sicherung des kulturellen Erbes und
andererseits um Zukunftsideen, die das Überleben der
Stadt in der heutigen Zeit sichern.“