Studenten fragen

Am 7. 1. 2016 kamen drei Studenten der Linzer Uni und erkundigten sich über die Museumsarbeit im Mühlviertler Schlossmuseum und in der Mühlviertler Museumsstraße. Das Hauptinteresse bestand an den Mariketingmaßnahmen, zu denen Dr. Hubert Roiß augiebig Auskunft erteilen konnte. Johann Pammer vom Hirschbacher Bauernmöbelmuseum berichtete über die Schwierigkeiten und Chancen von kleinen Spezialmuseen.