Studenten fragen

Am 7. 1. 2016 kamen drei Studenten der Linzer Uni und erkundigten sich über die Museumsarbeit im Mühlviertler Schlossmuseum und in der Mühlviertler Museumsstraße. Das Hauptinteresse bestand an den Mariketingmaßnahmen, zu denen Dr. Hubert Roiß augiebig Auskunft erteilen konnte. Johann Pammer vom Hirschbacher Bauernmöbelmuseum berichtete über die Schwierigkeiten und Chancen von kleinen Spezialmuseen.

Weihnachtsfeier des Museums

Heuer stand ein Besuch in den “Stahlwelten” der Voest vor dem gemütlichen Beisammensein im Gasthaus Vis a Vis auf dem Programm. Im Verlauf einer Führung wurden uns das Unternehmen, die Geschichte und die Produkte dieses Weltkonzerns vorgestellt. Das modernst ausgestattete Museum machte auf uns großen Eindruck. Anschließend gab es eine Weichnachtsfeier im Extrastüberl im Gasthaus […]

Ehrungen

Bei der Ausstellungseröffnung am 11. 12. wurden auch drei langjährige ehrenamtliche Mitarbeiter durch die Verleihung eines “Goldenen Bergfrieds” geehrt. Folgende Personen erhielten die Auszeichnung aus den Händen von Herrn Vizebürgermeister Affenzeller: Karl Affenzeller Freistädter, geb. 1935, Tischler, stammt aus einer Musikerfamilie, lange Zeit aktives Mitglied bei Freistädter Musikgruppen. Seit seiner Pensionierung beschäftigt er sich mit […]

Ausstellungseröffnungen

Am 11. Dezember wurden dann die beiden letzten Ausstellungen dieses Jahres vor zahreich erschienenem Publikum eröffnet: “Tischbahnen” von Wolfgang Jäger-Waldau und die “Arbeit im Wandel der Zeit” von Josef Danninger. Mehrere Spielzeughersteller begannen 1935 Eisenbahnen in einem kleineren Maßstab (00/H0) zu bauen, um einen Tischbetrieb zu ermöglichen. Die Kinder mussten nicht mehr ganze Zimmerböden beim […]

Christkindlmarkt Freistadt

Auch heuer wurden wieder Räumlichkeiten des Museums für die Durchführung des Freistädter Christkindlmarktes zur Verfügung gestellt. Neben der Säulenhalle und Teile des Westtraktes gab es auch im Museumsfoyer und im Gesindhaus weihnachtliche Standln. Aus Rücksicht auf diese Veranstaltung wurden auch einige Museumstermine kurzfristig verschoben: So hat man die Eröffnung der Sonderausstellung “Tischbahnen” von Dr. Wolfgang […]

Verlängerung des Museumsgütesiegels

Um Museen, die einem Mindeststandard an Präsentation und Dokumentation folgen und sich dadurch von sonstigen Schaustellungen abheben, die sich aufgrund der Ungeschütztheit des Wortes ebenfalls Museum nennen dürfen, eine deutliche Qualitätsabgrenzung von diesen zu ermöglichen, wurde in Österreich ein Museumsgütesiegel eingeführt, das im Jahr 2002 erstmals verliehen wurde. Die beiden Dachorganisationen des Museumswesens in Österreich, […]

26. Österreichischer Museumstag Wien 2015 – Themea: Jugend im (ins) Museum

Der diesjährige Museumstag stellte die Jugend in den Mittelpunkt der Diskussionen. Wie macht man aus der Jugend potentielle Museumsbesucher? Wie wird „Jugend“ im Museum sichtbar? Was bedeutet „Jugend“ für die klassischen Museumsaufgaben: Sammeln, Bewahren, Forschen und Vermitteln? Welchen Veränderungen und neuen Aufgaben werden sich Museen stellen müssen? Der Österreichische Museumstag stand ganz im Zeichen der […]

Mediathek Mühlviertel-Südböhmen

Am 29. 9. 2015 wurde durch unseren IT-Experten Stefan Resch die Datenbank der Mediathek den Interessenten vorgestellt. Viele offene Fragen konnten dabei beantwortet werden. Die Datenbank ist nun für jedes Museum, für Heimat- und Familienforscher, praktisch für jeden Sammler und Sammlungen aller Art betriebsfähig. Sie läuft auf einem Server der im Museum in Freistadt installiert […]

Antwort auf SPÖ-Wahlkampf

Informationen an unsere Freunde und Gönner sowie an die Mitglieder des Museumsvereins “Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt” In der Wahl-Sonderausgabe 09/2015 der SPÖ-Zeitschrift “Freistadt Lebenswert” wurden die Freistädter über die geplanten Aktivitäten der Freistädter Sozialdemokraten in der Stadt – und besonders in der Altstadt – informiert. Einige Aussagen darin haben besonders die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Museums irritiert, […]