Besuch der Freistädter Bauhofmitarbeiter in der zoll- und finanzgeschichtlichen Sammlung

Bauhof

Als kleines Dankeschön lud der Kurator der zoll- und finanzgeschichtlichen Sammlung die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs zu einer Gratisführung ins Museum ein. Sie waren wesentlich beim Ausbau und bei der Gestaltung des musealen Dachraumes beteiligt. Manche sahen das erste Mal das installierte Museum nach den Umbauarbeiten zum ersten Mal. Nach einer eingehenden Führung durch Kustos Walter Pils wurde zu einem “Sauschädelessen” ins Gasthaus Ratsherrnstube eingeladen.