Aktuelles

Rund 60 Personen ließen sich vor einer Woche am Tag des Denkmals (26. September) für den Druckworkshop im Verlies, den Stadtspaziergang zu Freistädter Heiligendarstellungen und eine Besichtigung unserer Hinterglasbilder aus Buchers und Sandl begeistern. Vielen Dank für Ihren Besuch! [gallery columns="2" size="large" link="file" ids="17667,17668,17669,17670,17672,17673,17674,17675,17676,17677,17678,17679,17681"]...

Ein kleiner Einblick hinter die Kulissen im Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt. Hier wird noch fleißig gehängt, geputzt und aufgebaut und ab morgen gibts unsere beiden neuen Ausstellungen Carl Kronberger - Voll Humor und wunderfein und Zettwing - ein böhmisches Dorf schreibt Geschichte zu besichtigen. ...

Einige Autostunden weit weg, geschichtlich gesehen aber relativ nah ist uns Kötschach-Mauthen in Kärnten: auch dort gab es im Zuge des 1. Weltkrieges ein Kriegsgefangenen-Lager. Genau diese Lager sind Thema der aktuellen Sonderausstellung die in Kötschach-Mauthen bis 2. Oktober 2021 stattfindet. Aber nicht nur der...

Und wir laden herzlich ein! Termine jeweils Donnerstag, 15 Uhr, Salzhof (oder auf der Straße bei einem genau definierten Treffpunkt) Der Salzhof wird den Räumlichkeiten im Museum derzeit bevorzugt weil, 1. genügend Platz zum Abstandhalten gegeben ist 2. ein barrierefreier Zugang vorhanden ist 3. entsprechende Infrastruktur (Beamer und Kaffeemaschine) zur...

Die Präsentation der Freistädter Frauen-Geschichtsblätter am 27. Mai im Salzhof war gut besucht, die Lesung wurde von „Quadriga Consort“ musikalisch untermalt. Wir sind stolz auf die schöne Publikation, die ab sofort bei uns zu erwerben ist. Wer neugierig auf den Inhalt ist, hier findet ihr den Überblick: HL....

Wir freuen uns, die druckfrischen Freistädter Geschichtsblätter am 27. Mai um 18 Uhr im Salzhof Freistadt präsentieren zu dürfen. Die Autorin Nicole Wegscheider hat sowohl bekannte als auch unbekannte Freistädterinnen porträtiert und dabei erstaunliche, vergessene, humorvolle und auch schmerzliche Details weiblicher Lebensgeschichten ans Licht gebracht. PA Erstmals...

Die Freistädterin Brigitte Schwaiger (Autorin vom Roman "Wie kommt das Salz ins Meer") bekommt durch die Bennenung der kleinen bis dato namenlosen Gasse zum Dechanthof ein Andenken gesetzt. Mehr Infos findet ihr HIER. ...

Wir dürfen euch zwei Sendungen zu unserer aktuellen und der geplanten Ausstellung verlinken. Viel Spaß beim Nachhören! Die Geschichte der Täuferbewegung Cetviny/ Zettwing. Ein böhmisches Dorf schreibt Geschichte . ...

In stiller Trauer und tiefer Anteilnahme möchten wir bekannt geben, dass unser langjähriges Mitglied Marianne Hora von uns gegangen ist. Ihr ruhiges und freundliches Wesen sowie ihre große kreative Ader und Kunstfertigkeit werden wir sehr vermissen. Danke für die jahrelange Unterstützung. ...