Der einzige Museumsneubau in Oberösterreich

5. Dez. 2012

Die Gemeinde Tragwein hat etwas erreicht, was vielen Gemeinden und Museumsvereinen seit Jahren verwehrt ist: den Neubau eines Museum. Das Burgenmuseum Reichenstein ist gerade im Rohbau erstanden. Es ist dies ein moderner Glas-Beton-Anbau, der an die bestehende historische Burgruine, die bis dato das Museum Aiststöckl beherbergt hat, anschließt. Das moderne Konzept der Betreiber konnte auch die Geldgeber überzeugen, sodass ab 21. April 2013 ein neues ungewöhnliches Museum, das ebenfalls Mitglied im Verein Mühlviertler Museumsstrasse ist, besucht werden kann. Jetzt herrschen noch Baumaschienen und Betonmischer auf dem in Schwindel erregender Höhe sich befindenen Bauplatz. Aber bald werden die Museumsfachleute, allen voran Dr. Manfred Hainzl, mit der Innenausstattung beginnen.