Das ist doch ein*e …!

Das ist doch ein*e …!

Eine manuelle Tätowier-Maschine? Eine historische Näh-Hilfe? Ein Gerät, mit dem man in der Zwischenkriegszeit Ohrringe gestochen hat?

Dass diese MASCHINE aus dem Bereich Buchdruck stammt ist klar, denn sie gehört Bernhard Plöchl. Er hat sie für die Ausstellung Männer.Kunst.Handwerk in seiner Vitrine zum Thema „Handbuchdruck“ ausgestellt. Aber wozu dieses Gerät genau diente und wie ist die konkrete Handhabe war, das weiß er nicht. Vielleicht wissen Sie es! Melden sich Sich unter: info@museum-freistadt.at.

Die Ausstellung Männer.Kunst.Handwerk ist bis zum Sonntag, dem 29. Jänner 2023 zu besuchen.