Tagungen

18. Sep. 2016 Johann Pammer vom Hirschbacher Bauernmöbelmuseum, Hubert Roiß von der Mühlviertler Museumsstraße und Fritz Fellner vom Museum in Freistadt nahmen an der diesjährigen BBOS (bayrisch-böhmisch-oberösterreichisch-sächsischen) Museumstagung in Ausgburg teil. Am Münchner Hauptbahnhof wurde eine Jausenpause eingelegt. ...

Eine kleine Abordnung des Freistädter Museums hat am heurigen NO. Museumstag im Stift Seitenstetten teilgenommen. Das jährliche Treffen der niederösterreichischen Museumsszene befasste sich diesmal mit Zukunftsperspektiven, der Zusammenarbeit im Lande und mit dem künftigen neuen Schwerpunkt im Landesmuseum, Stichwort "Haus der Geschichte Niederösterreichs". Interessant und...

Nach den äußerst interessanten Vorträgen zur OÖ. Umweltgeschichte gehalten von Otto Ruhsam, Hans Peter Jeschke und Maria und Helmut Atteneder wurden die Tagungsteilnehmer von der Projektleiterin Mag. Ute Streitt zu einem Rundgag durch das Depot der Technikgeschichte eingeladen. Foto: Helmut Atteneder, Maria Kammerer, Maria Atteneder und...

Neben dem Sammeln, Bewahren, Ausstellen und Vermitteln zählt das Forschen zu den musealen Grundaufgaben. Dennoch werden Museen in der breiten Öffentlichkeit kaum als Forschungseinrichtungen wahrgenommen. Aber auch Museen selbst sehen sich aufgrund der...